Info’s zum Spielbetrieb

24. November 2022

Alle Mannschaften des HC Fraureuth im Einsatz

wESchneeberg26.11.202211:30HSV MarienbergHC Fraureuth6:24
wESchneeberg26.11.202212:30SG Zschorlau/SchneebergHC Fraureuth5:15
LFFraureuth26.11.202215:00HC FraureuthBurgstädter HC36:26
LMFraureuth26.11.202217:00HC FraureuthHSG Freiberg III34:20
SLwCChemnitz27.11.202212:00HV ChemnitzHC Fraureuth24:13
mEZwickau NP27.11.202211:00HC FraureuthNSG EHV/NH Aue I21:23
mEZwickau NP27.11.202212:00HC FraureuthNSG EHV/NH Aue II30:1

Während die Jugendmannschaften alle auswärts antreten müssen, stehen für die Frauen und Männer des HCF Heimspiele auf dem Plan.


Die weibliche E-Jugend spielt am Samstag in Schneeberg. Turnierbeginn ist 10:30. An dem Turnier nehmen unseren Mädels, die SG Zschorlau/Schneeberg und der HSV Marienberg teil.

Die beiden anderen Jugendmannschaften sind erst am Sonntag aktiv. Die gemischte E-Jugend reist nach Zwickau in die Sporthalle Neuplanitz. Teilnehmer am Turnier, welches 10:00 Uhr beginnt, ist neben unseren Jungs der ZHC Grubenlampe und die beiden Mannschaften der NSG EHV/NH Aue.

Die weibliche C-Jugend gastiert zum Sachsenligapunktspiel beim HV Chemnitz. Ab 12:00 Uhr wird in der Sachsenhalle Chemnitz um Punkte gespielt.

Für die Frauen und Männer des HC Fraureuth geht es am Samstag in der Fraureuther Erich-Glowatzky-Halle um Punkte in der Bezirksliga.

15:00 Uhr ist Anwurf für das Spiel der Frauen. Zu Gast ist der Burgstädter HC, welche letzte Saison noch in der Verbandsliga aktiv waren. Auf HCF Seite ist man natürlich bestrebt, das die „Null“ auf der Verlustpunktseite bestehen bleibt.

Die Männer des HC Fraureuth empfangen ab 17:00 Uhr die HSG Freiberg III. Nach dem Sieg am letzten Wochenende gegen Aue wollen sie natürlich auch gegen Freiberg punkten, um weiter vom Tabellenende wegzukommen.

.